Panorama
In dulci jubilo
Bestellnummer: 050953

In dulci jubilo

Eine musikalische Entdeckungsreise

Felix Friedrich

Lieferbar
16,95 * incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb In den Warenkorb
Orgelklänge schaffen zu Weihnachten eine besonders festliche Atmosphäre. Für die Zeit vom Advent bis Epiphanias hat der bekannte Organist Felix Friedrich für Sie seine liebste Orgelmusik ausgewählt, die auf der CD auch zu hören ist. vollständige Beschreibung

Wir empfehlen Ihnen

Produkt-Beschreibung

Produktinformation Buch: 48 Seiten, 16 × 19 cm, gebunden, durchgehend farbig gestaltet, mit zahlreichen Farbfotos,; CD: mit Booklet, Laufzeit 67:01 Minuten
Bestellnummer 9783746250953
Autor Felix Friedrich

Festliche Orgelmusik zu Weihnachten

  • » Meditationen und Erinnerungen aus dem Leben des international bekannten Organisten Felix Friedrich
  • » stimmungsvolle Fotos weihnachtlich geschmückter Kirchen
  • » CD mit festlicher Advents- und Weihnachtsmusik von Felix Friedrich
  • » bislang noch nicht veröffentlichte Aufnahmen
Orgelklänge schaffen zu Weihnachten eine besonders festliche Atmosphäre. Für die Zeit vom Advent bis Epiphanias hat der bekannte Organist Felix Friedrich für Sie seine liebste Orgelmusik ausgewählt. In dem stimmungsvoll gestalteten Buch erläutert er die Hintergründe der Stücke und erinnert sich an die Entstehung der Aufnahmen: ob bei 30 Grad in einer italienischen Kirche oder im österreichischen Oberndorf, wo das Lied »Stille Nacht« entstand. CD und Buch ergänzen sich so auf wunderbare Weise.

Über den Autor:
Dr. Felix Friedrich, wirkt seit 1976 an der Altenburger Trost-Orgel, deren Restaurierung er initiierte, veröffentlichte über 80 CD-Einspielungen, publiziert Bücher und Noteneditionen und wirkt als Sachberater bei Orgel-Restaurierungen sowie als Juror bei Orgelwettbewerben mit. Seit 1991 leitet er die Thüringische Orgelakademie.

Auf der CD hören Sie:

  1. Schlosskirche Altenburg/Trost-Orgel:
    »Es ist gewisslich an der Zeit« von Johann Ludwig Krebs
  2. Freiberger Dom/Große Silbermann-Orgel:
    Choralbearbeitung »Nun komm, der Heiden Heiland« von Wilhelm Friedemann Bach
  3. Oberndorf (Österreich): Pfarrkirche St. Nikolaus:
    Improvisation über »Stille Nacht, heilige Nacht«
  4. Granada (Spanien): Iglesia de Nuestro Salvador:
    »Fuge C-Dur« von Johann Sebastian Bach
  5. Arona (Italien): Chiesa Collegiata Santa Maria:
    Choralbearbeitung »Wie schön leuchtet der Morgenstern« von Johann Ludwig Krebs
  6. Bachhaus Eisenach:
    »Allein Gott in der Höh sei Ehr’« von Johann Michael Bach
  7. Zisterzienser Abtei Marienstatt:
    »Festival Postlude in C« von Cuthbert Harris
  8. Dom zu Zeitz/Eule-Orgel:
    »Wachet auf, ruft uns die Stimme« von Johann Ludwig Krebs
  9. Schlosskirche Augustusburg:
    »Wachet auf, ruft uns die Stimme« von Johann Sebastian Bach
  10. Festsaal im Alten Rathaus zu Leipzig:
    Quartett für Violine, Violoncello, Harmonium und Klavier über ein Fragment aus dem »Oratorio de Noël« von Camille Saint-Saens
  11. Friedenskirche Ponitz/Silbermann-Orgel:
    »O, du fröhliche« gemeinsam mit dem MDR-Kinderchor

Hörproben

 TitelDauer

Get Adobe Flash player

01. - Wachet auf, ruft uns die Stimme BWV 645 00:30

Get Adobe Flash player

O, du fröhliche 00:30

Get Adobe Flash player

Wie schön leuchtet der Morgenstern BWV 739 00:30

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien

* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten | ** Frühere Preisbindung aufgehoben