Panorama
Rühmet, was heute der Höchste getan
Bestellnummer: 050946

Rühmet, was heute der Höchste getan

Bach Entdeckungen zu Weihnachten

Ludwig Güttler

Lieferbar
14,95 * incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb In den Warenkorb
Der weltbekannte Trompeten-Virtuose Ludwig Güttler sammelt in dem aufwendig gestalteten Geschenkbuch weihnachtliche Musik von Johann Sebastian Bach, die er besonders gern spielt. Inklusive CD mit Einspielungen von Ludwig Güttler. vollständige Beschreibung

Wir empfehlen Ihnen

Produkt-Beschreibung

Produktinformation Buch: 32 Seiten, 16 × 19 cm, gebunden, durchgehend farbig gestaltet, mit zahlreichen Farbfotos; CD: mit Booklet, Laufzeit 73 Minuten
Bestellnummer 9783746250946
Autor Ludwig Güttler

Bachs Weihnachtsmusik: vorgestellt von Ludwig Güttler

  • » Ludwig Güttler interpretiert Bachs Musik zur Weihnachtszeit
  • » inspirierende Gedanken des Weltklassemusikers
  • » Bilder von Bachs Lebensstationen im weihnachtlichen Schmuck
  • » mit beiliegender CD
Der weltbekannte Trompeten-Virtuose Ludwig Güttler sammelt in dem aufwendig gestalteten Geschenkbuch weihnachtliche Musik von Johann Sebastian Bach, die er besonders gern spielt. Er erinnert sich an besondere Weihnachtskonzerte, Begegnungen und Erlebnisse. Seine Gedanken geben einen neuen, unkonventionellen Zugang und lassen den Leser die Musik mit neuen Augen sehen. Auf der beiliegenden CD sind die Stücke zu hören: Choräle und Arien aus dem Weihnachtsoratorium, aus der Kantate »Gloria in excelsis Deo« BWV 191 u. v. m.

Prof. Ludwig Güttler, geb. 1943, Trompeten-Virtuose, Dirigent, Festivalgründer, 1965-1969 Orchestermusiker im Händelfestspielorchester in Halle, 1969-1980 in der Dresdner Philharmonie, Prof. für Trompete an der Hochschule für Musik in Dresden, Einspielung von über 50 Tonträgern, zahlreiche Auszeichnungen.

Titel auf der CD:

Kantate II (Am zweiten Weihnachtsfeiertage)
  1. Nr. 20: Rezitativ »Und alsobald war da bei dem Engel«
  2. Nr. 21: Chor »Ehre sei Gott in der Höhe«
  3. Nr. 22: Rezitativ »So recht, ihr Engel, jauchzt und singet«
  4. Nr. 23: Chor »Wir singen dir in deinem Heer«
  5. Nr. 10: Sinfonia
  6. Nr. 18: Rezitativ »So geht nun hin«
  7. Nr. 19: Aria »Schlafe, mein Liebster«
Kantate III (Am dritten Weihnachtsfeiertage)
  1. Nr. 30: Rezitativ »Und sie kamen eilend«
  2. Nr. 31: Aria »Schließe, mein Herze, dies selige Wunder«
  3. Nr. 33: Choral »Ich will dich mit Fleiß bewahren«
  4. Nr. 34: Rezitativ »Und die Hirten kehrten wieder um«
  5. Nr. 35: Choral »Seid froh dieweill«
  6. Nr. 24: Chor »Herrscher des Himmels«
Kantate IV (Am Feste der Beschneidung Christi)
  1. Nr. 36: Chor »Fallt mit Danken, fallt mit Loben«
  2. Nr. 40: Rezitativ und Choral »Wohlan, dein Name soll allein« / »Jesu, meine Freud und Wonne«
  3. Nr. 41: Aria »Ich will nur dir zu Ehren leben«
Kantate V (Am Sonntage nach Neujahr)
  1. Nr. 43: Chor »Ehre sei dir, Gott, gesungen«
Kantate VI (Am Feste der Erscheinung Christi)
  1. Nr. 54: Chor »Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben«
Johann Sebastian Bach, Gloria in excelsis Deo BWV 191
  1. Chor »Gloria in excelsis Deo«
Johann Sebastian Bach, Herr Jesu Christ, du höchstes Gut BWV 166/3
  1. Choralbearbeitung »Herr Jesu Christ, du höchstes Gut« für Trompete und Orgel
Johann Sebastian Bach (1685 1750), Weihnachtsoratorium BWV 248
  1. Nr. 8: Aria »Großer Herr, o starker König«
  2. Nr. 9: Choral »Ach mein herzliebes Jesulein!«

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien

* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten | ** Frühere Preisbindung aufgehoben