Panorama
Wenn Blütenträume uns umfangen
Bestellnummer: 049056

Wenn Blütenträume uns umfangen

Das kleine Lesebuch

Lieferbar
7,95 * incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb In den Warenkorb
In diesem Lesebuch feiern Friedrich Hölderlin, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine und andere beliebte Autoren den Frühling mit seinen Blumen in klassischen Frühlingstexten. Dazu stimmen farbenfrohe Blumenbilder auf den Frühling ein. vollständige Beschreibung

Wir empfehlen Ihnen

Produkt-Beschreibung

Produktinformation 128 Seiten, 10,5 × 15,5 cm, gebunden, durchgehend farbig gestaltet, mit zahlreichen Illustrationen
Bestellnummer 9783746249056

Illustriertes Frühlingslesebuch

  • » detailreiche Blumenillustrationen von Maria Sibylla Merian
  • » beliebte klassische und moderne Frühlingstexte zum Thema Blumen
Freuen Sie sich auch schon auf die ersten Blumen im Frühling? In diesem Lesebuch feiern Mascha Kaléko, Adalbert Stifter, Heinz Erhardt und andere beliebte Autoren den Frühling mit seinen Blumen in klassischen Frühlingstexten.
Dazu stimmen farbenfrohe Blumenbilder auf den Frühling ein. Gemalt wurden sie von Maria Sibylla Merian, einer außergewöhnlichen Naturforscherin und Künstlerin des 18. Jahrhunderts. Ihre detailreichen Naturstudien haben ihre Frische bis heute bewahrt.

Über Maria Sibylla Merian:
die detailreichen Blumenbilder und Naturstudien der bekannten Künstlerin begeistern noch heute. Bereits in ihrer Kindheit zeigte sich die künstlerische Begabung der am 2. April 1647 in Frankfurt am Main geborenen Malerin. Ihr Stiefvater Jacob Marrel, selbst ein Schüler der flandrischen Malerschule, förderte ihr Talent. Merians Blütenmotive zeugen auch von der Beobachtungsgabe und dem umfangreichen Wissen der Naturforscherin. Die Bilder stammen aus ihrem berühmten Hauptwerk »Metamorphosis insectuorum Surinamensium« aus dem Jahr 1705.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien

* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten | ** Frühere Preisbindung aufgehoben