Ein Unternehmen der Kirche.

Gräfin Schönfeldts liebste Weihnachtsgeschichten und -gedichte

Weihnachtsklassiker und Modernes für die ganze Familie

»Weihnachten ist ewig, aber da wir es immer wieder feiern, wandelt es sich mit der Zeit, wird ein Spiegel dessen, was gerade Gegenwart ist«, weiß die Grande Dame Sybil Gräfin Schönfeldt. Weil das Fest von Christi Geburt in jeder Kindheit eine unvergessliche Rolle gespielt hat, gibt es eine Fülle an Erzählungen aus dieser Zeit. Die Erfolgsautorin hat sich in »Mein Weihnachtsbuch« aus diesem Schatz bedient und ihre Lieblingsgeschichten und -gedichte ausgewählt. Herrliche Klassiker, z.B. Hermann Hesses »In Weihnachtszeiten« oder Heinrich Bölls »Monolog eines Kellners«, aber auch unentdeckte Perlen, die man Jahr für Jahr wieder lesen kann, finden sich in diesem Buch. Wunderschön illustriert mit den schönsten Weihnachtsbildern der Kunstgeschichte, eignet sich dieses Lesebuch ideal für besinnliche Abende mit der ganzen Familie während der Weihnachtszeit.

Sybil Gräfin Schönfeldt,
geb. 1927, Studium der Germanistik und Kunstgeschichte, 1951 Promotion, Übersetzerin, Journalistin und preisgekrönte Bestsellerautorin, lebt seit den 1950er Jahren in Hamburg.


Sybil Gräfin Schönfeldt
Mein Weihnachtsbuch
176 Seiten, 12,5 x 19,5 cm,
gebunden, durchgehend farbig
gestaltet, mit zahlreichen
Illustrationen
ISBN 978-3-7462-5780-8
€ 19,95 [D / A]


Veröffentlicht am 05. November 2020

Presse-Kontakt
Leonie Korth
St. Benno-Verlag
Stammerstr. 11
04159 Leipzig

Tel. 0341 / 46 777 77
Fax 0341 / 46 777 40
presse@st-benno.de

Viele weitere Bücher und Geschenkideen finden Sie auf