Ein Unternehmen der Kirche.

Kritischer Blick von Pater Hermann-Josef Zoche

Mit einem Vorwort von Bischof Heiner Wilmer

Nach den Bestsellern von Thomas Frings und Rainer M. Schießler, die als Pfarrer in Großstadtgemeinden kritisch die Kirche in den Blick genommen haben, stellt sich die Frage: Wie sieht es auf dem Land aus? Ist hier noch eine »heile Welt« zu finden? Pater Hermann-Josef Zoche beantwortet diese Frage kompetent aus seiner über 30-jährigen Erfahrung als Landpfarrer in Süddeutschland heraus. Ihm gelingt es, mit bewegenden Schilderungen, spirituellen Einsichten und ganz persönlichen Erlebnissen dem Leser von der tragenden Kraft des Glaubens Zeugnis zu geben, ist Heiner Wilmer, Bischof von Hildesheim, überzeugt. Mit seinem sehr persönlichen Buch gibt Pater Zoche Einblicke in das, was einem Landpriester begegnet und was ihn bewegt. Er verheimlicht nicht, dass es bittere und enttäuschende Erfahrungen gibt. Doch er ist überzeugt: Mit Gottvertrauen und Begeisterung lassen sich Lösungen für die Probleme in der Kirche finden.

Pater Dr. Dr. Hermann-Josef Zoche,
geb. 1958, Studium der Philosophie und Theologie, Promotion in katholischer Theologie, Studium in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Ordenseintritt bei den »Brüdern vom gemeinsamen Leben«, 1987 Priesterweihe, seit 1991 Pfarrer in Waldkirch bei Waldshut; Publikationen, Schulungen und Vorträge über Wirtschaftsethik für Führungskräfte.


Hermann-Josef Zoche
Heiliger Strohsack!
Un-erhöhrte Ansichten eines
Landpfarrers
128 Seiten, 11,5 x 18,5 cm,
gebunden
ISBN 978-3-7462-5590-3
€ 14,95 [D / A]


Veröffentlicht am 22. November 2019

Presse-Kontakt
Leonie Korth
St. Benno-Verlag
Stammerstr. 11
04159 Leipzig

Tel. 0341 / 46 777 77
Fax 0341 / 46 777 40
presse@st-benno.de

Viele weitere Bücher und Geschenkideen finden Sie auf