Ein Unternehmen der Kirche.

Neue Abenteuer im Advent für den kleinen Prinzen

Das dritte Buch der Reihe um den kleinen Prinzen von Esther Kraft

Wer kennt sie nicht, die Rose auf dem Planeten des kleinen Prinzen: eitel und ein wenig eigensinnig, aber auch verletzlich und voller Liebe. Und wer erinnert sich nicht, wie fürsorglich der kleine Prinz sie umsorgt. Als er eines Tages mit seinem Fernrohr eine kleine weiße Rose in Not entdeckt, begibt er sich mitten im Winter auf die Erde, um sie zu retten. Wird es ihm gelingen? Auf seiner Mission in diesem neuen Adventskalenderbuch von Esther Kraft trifft er zahlreiche originelle Gestalten und auch der Erzähler hat mystische Begegnungen: Wer ist die Fremde, die am 4. Dezember plötzlich im verschneiten Garten steht und was hat es mit dem Mann auf sich, der nach dem kleinen Prinzen fragt? Eine Fortsetzungsgeschichte in Form eines Adventskalenders, die Sie in 24 Kapiteln tagtäglich mit den vertrauten Illustrationen Antoine de Saint-Exupérys daran erinnert, dass Weihnachten das Fest der Liebe, des Friedens und der Versöhnung ist.

Esther Kraft,
Grundschulpädagogin, lebt im Rhein-Main-Gebiet. Die Texte von Antoine de Saint-Exupéry faszinieren sie seit ihrer Jugend.

Antoine de Saint-Exupéry,
1900–1944, seine märchenhafte Erzählung »Der kleine Prinz« gehört mit über 140 Millionen verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Büchern der Welt.


Esther Kraft
Wenn die Sterne wie Rosen blühen
Mit dem kleinen Prinzen
durch den Advent
64 Seiten, 12,5 x 19,5 cm,
gebunden, durchgehend farbig
gestaltet, mit zahlreichen
Illustrationen
ISBN 978-3-7462-5584-2
€ 8,95 [D / A]


Veröffentlicht am 28. Oktober 2019

Presse-Kontakt
Leonie Korth
St. Benno-Verlag
Stammerstr. 11
04159 Leipzig

Tel. 0341 / 46 777 77
Fax 0341 / 46 777 40
presse@st-benno.de

Viele weitere Bücher und Geschenkideen finden Sie auf