Ein Unternehmen der Kirche.

Postkartenkalender 2021 zum 100. Geburtstag von Erich Fried im Jahr

Gefühlvoll-zarte Kompositionen von Wort und Bild

Über die Liebe haben schon viele Dichter geschrieben, doch wenige haben ihr Wesen so treffend erfasst wie Erich Fried: »Es ist, was es ist«. Der bekannte Lyriker überrascht und bezaubert bis heute mit seinen sanften, lebensnahen und berührenden Versen. Ob bei Ansprachen, Andachten oder Hochzeiten – die Zeilen seiner modernen Gedichte sprechen aus, was uns bewegt. In diesem Postkartenkalender sind seine Worte einfühlsam mit Naturfotografien zu einem echten Geschenk für Sinne und Seele zusammengeführt. Passend zum 100. Geburtstag des Dichters am 6. Mai 2021 lassen sich die insgesamt 24 Postkarten zum Heraustrennen an einen lieben Menschen verschicken. Diese gefühlvollen und zarten Kompositionen von Wort und Bild werden garantiert begeistern.

Erich Fried,
1921–1988, jüdisch-österreichischer Dichter und Übersetzer (u. a. von Werken Shakespeares), geb. in Wien, 1938 Emigration nach London, 1979 Veröffentlichung der »Liebesgedichte« – einer der erfolgreichsten Lyrikbände der deutschen Nachkriegszeit, zahlreiche weitere Werke über Liebe, Hoffnung und Leben, seit 1990 Verleihung des hochdotierten Erich-Fried-Literaturpreises.


... sagt die Liebe
Erich Fried – Ein poetischer
Postkartenkalender 2021
12 Kalenderblätter mit 24
Postkarten, 21 x 21 cm,
Spiralbindung, durchgehend
farbig gestaltet, mit zahlreichen
Farbfotos, zum Aufhängen und
mit stabilder Rückwand zum
Aufstellen
ISBN 978-3-7462-5644-3
€ 9,95 [D / A]
Erscheinungstermin: Mai 2020

Veröffentlicht am 17. April 2020

Presse-Kontakt
Leonie Korth
St. Benno-Verlag
Stammerstr. 11
04159 Leipzig

Tel. 0341 / 46 777 77
Fax 0341 / 46 777 40
presse@st-benno.de

Viele weitere Bücher und Geschenkideen finden Sie auf