Günther Klempnauer

Keiner kommt an Gott vorbei

Fußball-Legenden über Glaube. Liebe. Hoffnung.

In der erweiterten Neuauflage seines Buchs »Keiner kommt an Gott vorbei« interviewt der frühere DFB-Seelsorger Günther Klempnauer mit Andreas Kronenberg den amtierenden Torwarttrainer der deutschen Elf.  Auch das letzte Gespräch mit Horst Eckel, dem Weltmeister von 1954, sowie Interessantes über christliche Fußballfanclubs ist enthalten. Ein Muss für alle, die längst wissen, dass Fußball und Glaube gut zusammen passen.

Als geistlicher Berater bekannter Fußballprofis kennt Günther Klempnauer die Welt des Fußballs wie kein Zweiter. Für sein Buch hat er viele überraschende Statements christlicher Profis gesammelt, darunter Fußballer- und Trainergrößen wie Berti Vogts, Jürgen Klopp, David Alaba, Niko Kovač, Ottmar Hitzfeld, Otto Rehhagel, Kevin-Prince Boateng und viele mehr.

Über den Autor
Günther Klempnauer, geb. 1936, Theologe und Sportpädagoge, Promi-Pastor, Buchautor, Journalist, Fußballpfarrer, TV-Moderator

Günther Klempnauer

Keiner kommt an Gott vorbei

Fußball-Legenden über Glaube. Liebe. Hoffnung.

264 Seiten, 13 x 20 cm, gebunden, durchgehend farbig
ISBN: 9783746265476
€ 16,95 [D] | € 17,50 [AT]

Zum Onlineshop

Veröffentlicht am 30. Mai 2024

Ansprechpartner

Stefan Schilde

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0341 / 46 77 777
E-Mail: presse@st-benno.de

vCard herunterladen