31. März 2024

Mit der Ausgabe zu Ostern ändert sich für die Kirchenzeitung Tag des Herrn nicht nur Größe, Erscheinungsweise, Umfang und Layout: Die „Zeitschrift für die ostdeutschen Bistümer“ – wie der Tag des Herrn jetzt im Untertitel heißt – hat auch ein neues Konzept, mit dem nun längere und ausführlichere Beiträge möglich sind, mehr Platz ist für Porträts und Reportagen, für mehr Tiefgang und Analyse sowie längere Bilderstrecken. Die Zeitschrift erscheint 14-täglich und hat einen Umfang von 64 Seiten, im handlichen Zeitschriftenformat von 230 x 300 Millimetern.

Foto: Daniel Schönberner / St. Benno Verrlag
Foto: Daniel Schönberner / St. Benno Verlag
Foto: Daniel Schönberner / St. Benno Verrlag

17. Juni 2024

Das diesjährige Patronatsfest feiert der St. Benno Verlag mit Vertretern der Herausgeber-Bistümer (Bild1/von links): Generalvikar Andreas Kutschke (Dresden-Meißen), Generalvikar Dominik Trost (Erfurt), Bischof Wolfgang Ipolt (Görlitz), Altbischof Joachim Reinelt (Dresden-Meißen) und Dominikaner-Pater Josef kleine Bornhorst. Am Abend überreicht Stephan Rether als Sprecher der Gesellschafter ein Magdeburg-Präsent an Dorothee Wanzek (Bild 3) für 30 Jahre Engagement bei der Zeitschrift Tag des Herrn, Michael Birkner (Bild 4/links) für 40 Jahre Arbeit für den St. Benno Verlag und Christiane Völkel (Bild 5) anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums als Geschäftsführerin.

17. Juni 2024

In den Besprechungsräumen des St. Benno Verlags sind ab heute Bilder der Bischofsstädte der vier Herausgeber-Bistümer zu sehen: Die Malerin Iris Band schuf die Werke im Auftrag des Verlags und zur Freude der Bistums-Vertreter, die bei der feierlichen Enthüllung zugegen sind. Bild 1 zeigt die Enthüllung des Görlitzer Stadtbildes (von links: Michael Birkner, Malerin Iris Band und Christiane Völkel), Bild 2 Bischof Wolfgang Ipolt bei Erklärungen dazu. Die Bilder 3 bis 6 zeigen die Gemälde der Bischofsstädte Magdeburg, Görlitz, Erfurt und Dresden-Meißen.

Foto: Daniel Schönberner / St. Benno Verlag
Foto: Daniel Schönberner / St. Benno Verlag
Foto: Daniel Schönberner / St. Benno Verlag
Foto: Daniel Schönberner / St. Benno Verlag
Foto: Daniel Schönberner / St. Benno Verlag
Foto: Daniel Schönberner / St. Benno Verlag